Willkommen im Mettenweg

Wohnhaus Mettenweg bisher

Wohnhaus Mettenweg bisher

Seit 1867 ist das ehemalige herrschaftliche Haus Mettenweg eine soziale Institution: zuerst Waisen- und Armenhaus, später Bürger- und Pflegeheim.

Zurzeit bietet das Wohnhaus Mettenweg 24 Plätze für Menschen, welche auf Betreuung und Pflege angewiesen sind. Neben betagten Pflegebedürftigen finden auch Personen mit spezifischem Betreuungsbedarf ein Zuhause. Das können Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, mit einer Suchterkrankung oder mit einer anderen Beeinträchtigung sein. Das Wohnhaus wird durch die Gemeinde Stans geführt. 

Informationen zum Neubau Mettenweg

Wohnhaus Mettenweg in Zukunft

Mit der Zeit erfüllte das ehemalige Wohnhaus Mettenweg die Bedürfnisse der Bewohnenden nicht mehr und die Gemeinde Stans hat 2008 eine Projektgruppe ins Leben gerufen, welche die Zukunftsplanung des Wohnhauses in Angriff nahm.

Im April 2020 sprachen sich die Stimmberechtigten der Gemeinde Stans mit einem Ja-Anteil von 85.7 % für einen Neubau aus. In einem Architekturwettbewerb wurde das Projekt «Tilia» von BGP Bob Gysin Partner in Zürich zum Siegerprojekt erkoren. Der Neubau konnte gestartet werden, der Spatenstich fand im November 2020 statt. Der Bezug vom neuen Wohnhaus Mettenweg ist auf Frühling 2023 geplant.

Kunst am Bau

Der Projektwettbewerb zu Kunst und Bau beim Wohnhaus Mettenweg ist abgeschlossen. Realisiert wird das Projekt "Gold" von Lea Achermann.

Der Projektwettbewerb erfolgte in zwei Stufen - Präqualifikation und Wettbewerb - und fand am 23. März 2022 mit der Präsentation und Jurierung der Projekte seinen Abschluss.

Die eingesetzte Jury hat dem Gemeinderat das Projekt "Gold" von Lea Achermann zur Umsetzung empfohlen. Der Gemeinderat hat diesem Vorschlag an seiner Sitzung am 4. April 2022 entsprochen und die Künstlerin wird nach Abschluss der Bauarbeiten anfangs 2023 das Kunstwerk im Wohnhaus Mettenweg realisieren. Weitere Informationen (Jurybericht, Medienmitteilung) sind hier zu finden. 

Schlüsselübergabe

Am Dienstag, 21. Juni fand im Rahmen eines gemeinsamen Nachtessens mit den Bewohnenden, Mitarbeitenden und den Mitgliedern der Betriebskommission die Schlüsselübergabe vom in die Pension gehenden Markus Kayser zu seiner Nachfolgerin Jeannette Mauron statt.

Erste Stellen für Neubau ausgeschrieben

Aktuell sind die ersten Stellen für den Neubau ausgeschrieben. Hier gehts zur Übersicht

Möchten Sie uns in die Zukunft begleiten und aktiv mitgestalten? Dann melden Sie sich unverbindlich bei uns!

Bildungsbewilligung für Pflegeberufe erhalten

Das Wohnhaus Mettenweg hat die Bildungsbewilligung erhalten, um Fachpersonen Gesundheit sowie Assisitent/in Soziales und Gesundheit auszubilden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die ersten Lehrstellen werden auf Sommer 2023 ausgeschrieben.

Adresse

Wohnhaus Mettenweg
Buochserstrasse 45
6370 Stans

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
Tel: 041 619 01 90

2021 © Wohnhaus Mettenweg. Designed by groovedan.com